Neues vom Projekt: „Sich einmischen – was bewegen“

von Klasse 7-9b

Im Dezember haben wir sehr fleißig an unserem Projekt weitergearbeitet! Wir haben sehr viele schöne Schlüsselanhänger hergestellt und dabei unzählige Perlen aufgefädelt und Schnüre geknotet. Ein Glück haben wir im November von unserem Preisgeld noch einen sehr guten Brandapparat gekauft, mit dem ging das Einbrennen der Wörter und Muster sehr gut und hat richtig Spaß gemacht. Außerdem haben wir in mehreren Portionen Calendula-Creme hergestellt und in kleine Döschen abgefüllt. Seit letzter Woche haben wir auch einen kleinen Projektstand im Klosterladen der Abtei St. Matthias. Dort erklären wir unser Projekt noch einmal und haben auch Fotos ausgehängt. Vielleicht können wir auch noch einige von unseren Arbeiten im Schammatdorf-Zentrum auslegen, damit unser Projekt viele Menschen erreicht. Auf den Fotos könnt ihr sehen, wie wir die Schlüsselanhänger und die Creme hergestellt haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s